Wie kann ich helfen?

Aktuell wird auf Hochtouren an wird viel gegen Corona geforscht. Dabei werden auch Simulationen und Berechnungen durchgeführt, um möglichst schnell ein Heilmittel gegen Corona zu finden! Helfen könnt ihr, indem ihr einige Berechnungen der Simulationen auf eurem eigenen Rechner erlaubt. Umsetzen könnt ihr dies über die Anwendung FoldingAtHome [1].

Achtung! Wer mehr machen kann/will/möchte, kann sich außerdem bei der Webseite Quarantänehelden registrieren!

Lizenz

Der Quellcode steht unter der "DO WHAT THE FUCK YOU WANT TO PUBLIC LICENSE" (WTFPL) [2]. Ihr dürft die Seite hier gerne übersetzen, kopieren und anderen senden. Ihr müsst mich bei einer Weitergabe nicht nennen.

Installation und Anwendung

Die Anwendung kann in Windows, Mac OS und verschiedenen Linux Distributionen installiert werden. Aktuell kann ich hier lediglich Anleitungen für Windows und gängige Linux Distributionen auflisten. Ein Mac OS besitze ich nicht. Falls jemand ein Mac OS besitzt und die Anwendung dort zum Laufen gebracht hat, kann er mir gerne eine Anleitung zusenden (Kontakt). Ich werde die Anleitung dann hier hochladen.

Arch Linux

Für Arch Linux gibt es keine offiziellen Pakete. Das Paket, welches ich verwende, stammt aus der Arch Linux User-Community Repository. Bitte verwendet "yay" als Kommandobefehl. "yaourt" ist veraltet und wird seit 2017[3] nicht mehr unterstützt! Der Befehl zur Installation:
  • Ohne graphische Oberfläche: yay foldingathome und anschließend folgende Schritte ausführen:
    1. Dienst aktivieren: sudo systemctl enable foldingathome.service
    2. In den Ordner /opt/fah/ wechseln: cd /opt/fah
    3. Neue Konfiguration für das Coronaforschungsteam anlegen:sudo ./FAHClient --configure. Anschließend wird Folgendes abgefragt:
      • Username: Hier könnt ihr eine beliebige Eingabe machen
      • Teamnumber: Hier einfach die "0" (Standard) eingeben. Man kann auch Team erstellen. Falls ihr dem Team "TEAM-HS-KL" beitreten wollt, folgende Nummer einegben: "244706" [4] und bestätigen
      • Passkey: Nichts eingeben. kam noch nicht dazu. Einfach enter drücken
      • Enable SMP: Einfach bestätigen
      • Enable GPU: Auch hier, einfach bestätigen
      • Name of Configuration file: Hier könnt ihr ein beliebigen Namen wählen. Aber merkt euch diesen! Ich habe DownWithCorona gewählt
  • Nun die Anwendung starten: sudo ./FAHClient --config=DownWithCorona

Ubuntu, Mint und Debian

Das Paket kann auf der Webseite von FoldingAtHome heruntergeladen werden. Sobald der Download abgeschlossen ist, reicht ein Doppelklick auf die Datei zum Starten der Installation. Sollte der Doppelklick nicht funktionieren, muss Folgendes getan werden:
  • Das Terminal öffnen mit Hilfe der Tastenkombination Strg + Alt + T
  • Anschließend müssen zwei Pakete heruntergeladen und installiert werden. Einfach folgende Befehle eingeben:
    • wget https://download.foldingathome.org/releases/public/release/fahclient/debian-testing-64bit/v7.4/fahclient_7.4.4_amd64.deb
    • sudo dpkg -i --force-depends fahclient_7.4.4_amd64.deb
    • wget https://download.foldingathome.org/releases/public/release/fahcontrol/debian-testing-64bit/v7.4/fahcontrol_7.4.4-1_all.deb
    • sudo dpkg -i --force-depends fahcontrol_7.4.4-1_all.deb
  • Überprüfen, ob die Software im Hintergrund läuft: sudo /etc/init.d/FAHClient status
  • Falls nicht, Folgendes eingeben: sudo /etc/init.d/FAHClient start
  • Anschließend die Konfigurationsdatei anlegen. Hier gelten die gleichen Schritte wie im Arch Linux Abschnitt: ./FAHClient --configure
    • Username: Hier könnt ihr eine beliebige Eingabe machen
    • Teamnumber: Hier einfach die "0" (Standard) eingeben. Man kann auch Team erstellen. Falls ihr dem Team "TEAM-HS-KL" beitreten wollt, folgende Nummer einegben: "244706" [4] und bestätigen
    • Passkey: Nichts eingeben. Kam noch nicht dazu. Einfach enter drücken
    • Enable SMP: Einfach bestätigen
    • Enable GPU: Auch hier, einfach bestätigen
    • Name of Configuration file: Hier könnt ihr ein beliebigen Namen wählen. Aber merkt euch diesen! Ich habe DownWithCorona gewählt
  • Nun die Anwendung starten: sudo ./FAHClient --config=DownWithCorona
Hier findet ihr die offizielle Installationsanleitung auf englisch.

Mac OS

Wie bereits erwähnt, besitze ich kein Mac OS. Daher verweise ich auf die offizielle Installation. Ihr dürft mir gerne eine Installationsanleitung senden. Anschließend lade ich sie hoch.

Windows

  • Software herunterladen: Hier
  • Anschließend ein Doppelklick auf den Installer:
  • Lizenzen akzeptieren
  • Dann "Custom Installation" auswählen und bestätigen
  • Der nächste Schritt: "just for me" auswählen und bestätigen
  • Installationspfad auswählen. Hier musst du nichts machen. Einfach bestätigen
  • Anschließend wirst du gefragt, ob das Programm automatisch beim Hochfahren starten soll. Hier muss jeder für sichs elbst entscheiden, was er wählt. Meine Empfehlung: Einfach bestätigen, da es sich NICHT um Schadsoftware handelt. Die Anwendung kann jederzeit deinstalliert werden (Werde ich noch hinzufügen) :).
  • Nach der Installation, öffnet sich ein Fenster. Da kannst du Einstellungen vornehmen (z.B. wie viel Rechenleistung die Anwendung verwenden soll)
  • Gegebenenfalls die Anwendung starten, indem ihr auf den grünen Button "Start folding" drückt.
  • Wichtig! Die Kategorie "Any diseas" muss ausgewählt sein!
  • Optional:
    • Auf "Change identity" klicken (siehe Bild)
    • Nutzername eingeben. Du kannst einen beliebigen Namen eingeben.
    • Hier einfach die "0" (Standard) eingeben. Man kann auch Team erstellen. Falls ihr dem Team "TEAM-HS-KL" beitreten wollt, folgende Nummer eingeben: "244706" [4] und bestätigen

Nützliche Informationen

Hier gibt es noch mehr Informationen::

Befehlsreferenz

Ihr fragt euch, warum ich diesen Abschnitt hinzugefügt habe? Naja, viele haben Angst ihren eigenen Computer zu zerstören. Die Angst will ich euch nehmen, indem ich euch erkläre, was die Befehle genau bedeuten. Das liegt einfach in meiner Natur :)
  • sudo: Führt ein Befehl als Administrator aus
  • cd: "change directory", wechselt in ein anderes Verzeichnis
  • "~": ist das eigene Heimverzeichnis (/home/Nutzer)
  • "dpkg -i": (Debian Package) dient zum Installieren einzelner .deb-Pakete. Der Parameter "i" steht für "install"

Impressum & Support:

Name: Antonino Provenzano

studentische E-Mail: anpr0003[@]stud.hs-kl.de

Adresse: Landstuhlerstr. 32, 66482 Zweibrücken

Discord: Nino#1053

Quellen

  1. Die Anwendung "FoldingAtHome"
    https://foldingathome.org/start-folding/
    Letzter Zugriff: 18.03.2020
  2. Die Lizenz WTFPL
    http://www.wtfpl.net/
    Letzter Zugriff: 18.03.2020
  3. Kommandozeilenbefehl für Arch Linux "yaourt"
    https://wiki.archlinux.de/title/YaourtLetzter Zugriff: 18.03.2020
  4. Teamnummer eingeben und dann auf Lookup drücken
    TEAM-HS-KL
    Letzter Zugriff: 19.03.2020